Buchsbaumgarten  naehkaestchen  Ladentuer

Aktuelles

Home

Mein Lebenslauf

Links

Impressum
Aus "alt" mach "neu"   


Alte Dinge haben es mir schon immer angetan: Alte Stoffe, besondere Spitze oder auch alte Gegenstände. Und dann habe ich Ideen, was man damit kombinieren kann. So mischen sich die alten Gegenstände mit modernen Deko-Trends.

Meine Kreativität hat schon recht früh angefangen. Mit 15 Jahren entwarf ich Kleidungsstücke. Erst nur für mich, dann auch für meine Familie. Dann kamen Tischdecken und Gardinen, Kissen und Überwürfe dazu. Auch Trockenfloristik hat mir immer Freude gemacht.  Weitere Deko für Haus und Garten kamen dazu, egal ob aus Holz oder Porzellan, Metall oder Naturmaterial.
Eine neue Leidenschaft sind die Pflanzen. Erst habe ich "nur" in meinem Garten gewerkelt, mittlerweile verkaufe ich sie im Näh-Kästchen. Stauden und Kräuter sind natürlich dabei, aber der Schwerpunkt liegt auf Rosen. Egal ob es dabei um Wildrosen geht oder historische Sorten oder um Duftrosen.

Wir haben das so genannte Herrenhaus zu einer gemütlichen Kaffeestube umgebaut. Auf Anfrage können Gruppen dort Kaffee und Kuchen bekommen oder selbstgebackenes Brot aus dem Holzbackofen.

Was mir am besten gefällt? Das ändert sich jeden Tag. An einem Tag liebe ich das Nähen am meisten, am folgenden Tag bin ich von den Rosen begeistert. Manchmal kann ich gar nicht aufhören Kränze zu wickeln und manchmal muss ich neue Deko-Ideen umsetzen. Vielleicht ist gerade das das Schönste: Es ist so vielfältig!

Marianne Schmidt
Schneemann

Kranz und Kissen

Strickkragen schwarz-rot